Alte und neue Sieger beim Weihnachtsturnier der Kleinen :)

Am vergangenen Mittwoch konnte endlich das Weihnachtsturnier des Nachwuchses ausgetragen werden. Während die Schüler fast vollständig waren (17), fiel die Teilnehmerzahl bei der Jugend deutlich geringer aus (5), sodass die Jungs ganz spontan im System Jeder gegen Jeden den Sieger ermittelten. Wiedermal wurde Moritz Schaarschmidt seiner Favoritenrolle gerecht und konnte alle vier Spiele ohne Satzverlust für sich entscheiden. Dahinter wurde es ganz eng. Adrian setzte sich schließlich auf Grund der besseren Satzbilanz vor Constantin durch. Bei den Schülern wurde deutlich, dass wir bei der Aufstellung für die Rückrunde alles richtig gemacht haben. Alle vier Stammspieler konnten ihre Gruppe gewinnen und auch bis ins Halbfinale vorstoßen. David und Antonio schafften es schließlich ins Finale, wobei diesmal etwas überraschend Antonio triumphierte. Klasse Leistung!!! Neben Urkunden gab es für die drei Erstplatzierten auch Holzpokale, die Diemo höchstpersönlich angefertigt hatte. Super Sache!!! Es war ein rundum gelungenes Turnier, was allen Kids, und das ist die Hauptsache, sehr viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank auch an Peter, Erik und Samu für die reibungslose Turnierleitung.

Mehr Infos zum Weihnachtsturnier mit Vorstellung und Preisträgern findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.