Endspiel zwischen Loschwitz und Zschachwitz in der 2. Bezirksliga

Am Sonnabend den 16.04 kam es zum Endspiel in der Loschwitzer Arena um den Verbleib in der 2. Bezirksliga. Zschachwitz musste unbedingt siegen um an Loschwitz vorbei zu ziehen, sonst wartet die Relegation. Nach den Doppeln hatten wir eine 2:1 Führung erzielt, unser 1. Doppel mit Daniel und Tobias siegten klar mit 3:0. Unser 3. Doppel lag bereits 2:0 in Führung und musste anschließend noch in den 5. Satz, Rene und unser erfahrenster Spieler Christoph behielten die Übersicht und gewannen den Satz mit 11:8. Das obere Paarkreuz musste leider zwei Niederlagen einstecken, Rene kam mit dem ekligen Spiel von Peter nicht klar. Loschwitz lag mit 3:2 vorn, dass stachelte unsere Mannschaft zusätzlich an. Tobias gegen Hagen – beide spielten Tischtennis vom Feinsten, und Tobias behielt die Nerven und gewann im 5. Satz mit 11:9. Daniel wollte nicht nachstehen und gewann mit 3:1 gegen Ronny. Im unteren Paarkreuz kam es zur Punkteteilung, Heiko gewann ebenfalls mit 3:1 und Andreas H. kämpfte sich bis in den 5.Satz.
Zur Halbzeit lagen wir 5:4 in Führung. Shahram hatte viel Geduld und drehte noch ein 0:2 in einen Sieg um. Rene spielte wie entfesselt gegen Alex auf und gewann 3:1, sehr schöne Ballwechsel von beiden Spielern. Daniel verlor nach 2:0 Führung noch sein Spiel gegen einen starken Hagen. Tobias spielte schnell und klar 3:0 gegen Ronny. Andreas und Heiko gewannen noch ihre Spiele und wir hatten einen klaren Sieg mit 10:5  gegen Loschwitz erreicht, damit ist der Klassenerhalt perfekt. Vielen Dank an unsere Schlachtenbummler die uns tatkräftig unterstützt haben. Große Anerkennung gehört Daniel, der die meisten Einzelpunkte für unsere Mannschaft in der Saison beisteuerte und unsere Ersatzspieler Qingping, Andreas und Ronny.

Unser 1. Doppel im Entscheidungsdoppel zwischen Zschachwitz und Radeburg (vielen Dank an TTFowley):

This article has 1 Comment

  1. Glückwunsch an das Gesamte Team ;o) freut mich das ihr es doch so unerwartet klar gegen Loschwitz geschafft habt.. aber es erspart euch am ende dann doch ein paar nerven in der Reli ;o)

    Gruß Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.