Elbpaddeln/Blau-Weiß Outside

Zum Sonntag den 21. August trafen sich neun Zschachwitzer zumunnamed (21)
gemeinsamen Paddeln. Es war schon das dritte Elbpaddeln unseres Vereins und wieder einmal von Heiko hervorragend organisiert.Als Erstes fuhren wir mit dem Zug nach Königstein, von wo wir mit dem Boot Richtung Pirna starteten. Das Wetter spielte auch mit, denn als wir um die Mittagszeit Rast unterhalb der Bastei machten kam sogar die Sonne heraus. So ließen wir uns viel von der Strömung treiben, wodurch sich 20 km Fahrtweg auf 4,5 Stunden erstreckte. Gegen Nachmittag war es dann leider mit dem guten Wetter vorbei und wir mussten uns vor den Regenmassen unter einem Baum am Ufer bei Obervogelgesang Schutz suchen. Etwas durchnässt zogen wir den restlichen Weg nach Pirna durch. Andreas kannte noch einen kleinen Imbiss in der Nähe, dem wir bevor wir zurück nach Dresden fuhren, einen kleinen Besuch abstatteten. Es war wieder einmal eine gelungene mannschaftsverbindende Veranstaltung, die genug Zeit zum Gespräch gab und allen riesig Spaß machte. Der Dank hierbei an alle die dabei waren, vor allem alle die Verpflegung mitgebracht hatten, sowie Heiko für die tolle Planung des Ausflugs.

Mehr Bilder zum Ausflug hier im Überblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.