Aktuelles

Gerechtes Remis in freundschaftlicher Atmosphäre

Freundschaftsspiele gegen Sachsenwerk haben Tradition. Mit keinem anderen Verein hat der TTV Blau-Weiß Zschachwitz in der Sommerpause öfter (bereits zum 5.Mal) getestet.

So auch am gestrigen Freitag, wo die ersten Mannschaften beider Vereine aufeinander trafen. Es entwickelte sich ein ordentliches Match, wo vor allem Neusachsenwerker Heiko Morgenstern im hinteren Paarkreuz gegen beide Steph(f)ans glänzen konnte. Nein Spaß ;). Das Zschachwitzer Urgestein bleibt uns natürlich treu. Obwohl die Zschachwitzer lange die Nase vorn hatten konnten schließlich die Sachsenwerker am Ende doch noch das Unentschieden sichern. Auch weil alle drei Fünfsatzspiele an die Gäste gingen. Im Endeffekt war das Ergebnis aber vollkommen sekundär. Stattdessen war es wunderbar zu sehen in welch freundschaftlicher Atmosphäre man einfach die schönste Nebenbeschäftigung der Welt feierte.

Sowieso wird in letzter Zeit auch oft zusammen trainiert und auch die starke Teilnahme von Sachsenwerk bei unserem Frühjahrsturnier zeugt von einer gewachsenen Vereinsfreundschaft untereinander 🙂
Gerne nächstes Jahr auf ein Neues 🙂

Alle Freundschaftsspiele der vergangenen Jahre hier im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.