Vereinsmeisterschaften Nachwuchs 2017

Am heutigen Mittwoch war nicht nur gewöhnliches Nachwuchstraining angesagt. Nach mehreren Jahren wurde mal wieder die Vereinsmeisterschaft unserer Jüngsten ausgetragen. Nach kurzer Einspielzeit waren fast alle Spieler da, sodass um 18 Uhr die Vereinsmeisterschaften starten konnten.In knapp 1,5 Stunden Spielzeit wurden die stärksten Spieler der unter 18 bzw. unter 15 jährigen Jungen ermittelt. Bei den U18 Meisterschaften setzten sich nur wenig überraschend die zukünftigen vier Stammspieler der ersten Jugendmannschaft durch. Vor allem schön, dass Konstantin nach einem Jahr Wettkampfpause einen tollen zweiten Platz erringen konnte. Moritz Schaarschmidt war dann aber am Ende doch eine Nummer zu groß, denn er gewann das Finale klar in drei Sätzen. Wer im ganzen Turnier keinen einzigen Satz verliert darf sich hochverdient Jugendmeister des TTV Blau-Weiß Zschachwitz nennen. Herzlichen Glückwunsch Moritz!!! Bei den Schülern sah es ähnlich aus, denn Turnierfavorit David Lehmann spielte sich ebenfalls ohne Satzverlust zum Champion. Klasse Leistung David!!! Auch etwas überraschend die Leistung von Paul, der erst seit kurzer Zeit im Verein trainiert und trotzdem schon einen tollen Bronzerang belegte. Insgesamt war es ein schönes Turnier und eine tolle Möglichkeit für die Kids sich zu messen. Danke an Peter und Erik für die einwandfreie Turnierleitung!!!

So ergeben sich folgende Platzierungen:
U18
1.Platz: Moritz
2.Platz: Constantin
3.Platz: Marwin, Adrian

U15
1.Platz: David
2.Platz: Erik
3.Platz: Paul, Gregor

Die vollständige Ergebnisliste hier im Überblick
Alle Preisträger der vergangenen Jahre hier im Überblick

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.