Holpriger Start für Christoph bei der EM in Schweden

Am heutigen Montag begann die TT-EM der Senioren in Schweden.Christoph erwischte eine sehr starke Gruppe und wurde leider nur Vierter in seiner Gruppe. Er verlor sein Auftaktmatch gegen Rolf Möslein klar mit 0:3. Gegen seinen zweiten Gegner Djuro Cuckovic war er mit 1:3 unterlegen. Sein letztes Spiel ging mit 1:3 gegen Kai Blomfelt aus.
Ab morgen beginnen die Doppel-Wettkämpfe. Drücken wir Christoph die Daumen das es besser läuft als im Einzel.
Die Gegner sind aus Deutschland (Günter Begemeier und Wilfried Fischbach),
Belgien (Etienne Desmet und Willem Jacobs) und eine Mix Paarung Lauri Saukko / Christian Norman Tvelt (Finnland/Norwegen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.