Stadtpokalendrunde der Herren

Am 06. Februar bestritt unser Verein die Pokalendrunde. Es spielten zwei Stadtligavertreter (Mickten 4. und System-Haus Dresden) unsere zweite Mannschaft aus der 1. Stadtklasse und Trachenberge 2. aus der 2.Stadtklasse um den Stadtpokal. Nach der Auslosung standen sich Mickten 4. und Trachenberge 2. sowie System-Haus und Zschachwitz 2 gegenüber.
Trachenberge 2. gewinnt 8:5, Zschachwitz  spielt 7:7 hat allerdings drei Sätze mehr gewonnen und zieht damit ins Finale ein.
Im kleinen Finale gewinnt Mickten mit 8:2 gegen System-Haus. Im Finale ging es sehr spannend zu: es wurden acht Fünfsatzspiele gespielt. Trachenberge 2. spielte sehr clever und gewann sechs Fünfsatzspiele davon vier mit jeweils zwei Punkten Unterschied im fünften Satz. Am Ende stand es somit 8:5. Herzlichen Glückwunsch den Trachenbergen zum Gewinn des Stadtpokals die mit Christian Soyk, Daniel Gottschall, Frank Schiller und Stefan Moritz antraten.

Bilder (Herzlichen Dank an Sportfreund Kretschmer für die Bereitstellung der professionellen Aufnahmen!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.