Bezirksmannschaftsmeisterschaften Senioren 2015/2016

Etwas verspätet möchte ich noch die tollen Ergebnisse unserer SenioreIMG-20160504-WA0005n am 6.3.2016 bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften (Ak 70) 2015/2016 würdigen. In diesem Jahr traten sechs Mannschaften in zwei 3er-Gruppen an, um den begehrten Pokal nach Hause zu holen. Christoph Walther, Winfried Kühn, Peter Stahl und Norbert Schleinzer machten dabei ihre Sache in unserer Halle sehr gut.
In der Gruppenphase bekamen es unsere Senioren mit Elbe und Döbeln zu tun. Elbe war hierbei eine Nummer zu groß. 1:4 hieß es am Ende. Kein Beinbruch, da die Dominanz der Elbianer sich am Ende des Tages mit dem 12. Gewinn der Bezirksmannschftsmeisterschaften seit 1992 wiederspiegelte. Gegen Döbeln sah die Sache schon ganz anders aus. Vor allem die starken drei Punkte von Winni trugen zum 4:2 Erfolg bei. So wurde die Gruppe mit Tabellenplatz 2 beendet und so ging es gleich ins Spiel um Platz 3 gegen Eppendorf. Die zwei knapp abgegebenen Spiele im fünften Satz von Christoph und Winni ließen die Angelegenheit nochmal spannend werden. Im Endeffekt gewannen unsere Senioren erneut hochverdient mit 4:2 und konnten den Bronzerang Blau-Weiß leuchten lassen.
Ganz starke Leistung. Herzlichen Glückwunsch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.