Ausflug zu den German-Open

Am Samstag trafen sich Jürgen, Stephan, René und Frank Augst am Hauptbahnhof um sich auf den Weg nach Magdeburg zu machen, wo die German Open stattfanden. Gegen Mittag erreichten wir unser Hotel was Stephan für unseren Aufenthalt gebucht hatte. Nach einem kurzen Stop im Hotel ging es zur Getec Arena. Wir sahen am Samstag schon mega spannende Spiele. Wobei Dimas Auftritt der lauteste und spannendste war an diesem Tag. Die Chinesen waren mal wieder eine Nummer zu groß für viele Teilnehmer. Am Sonntag erwischte es dann leider auch Dima im Halbfinale. Wir hatten aber mega grandiose Ballwechsel an beiden Tagen erlebt. Mit diesen tollen Eindrücken traten wir dann am Sonntag Nachmittag die Heimreise nach Dresden an. Es war ein tolles Event und ein schönes Wochenende mit den Vereinsleuten. Vielleicht schließt sich ja beim nächsten Event der ein oder andere auch mit an. Zum Höhepunkt zählte aber auch noch das wir die Nummer 1 der Herren ganz spontan bei Mc Donald trafen. Natürlich musste da erstmal ein Bild gemacht werden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.