Ausblick auf Alicante: Christoph startet bei TT-WM der Senioren

Vom 23-29 Mai finden die diesjährigen Tischtennis Weltmeisterschaften der Senioredistribuidorn statt. Spielorte sind die schönen spanischen Städte Alicante und Elche. Ganz toll, dass unter den mehr als 4600 Teilnehmern auch ein Zschachwitzer vertreten ist. Christoph Walther reist, nach der EM im letzten Jahr in Finnland (Tampere), auch nach Spanien um bei dem TT-Highlight des Jahres dabei zu sein. Christoph wird in der Altersklasse 75, sowohl im Einzel- als auch im Doppelwettbewerb antreten. Im Einzel stehen ihm in der Gruppe 21 folgende Gegner gegenüber: Kennerth Israelsson (Schweden), Norm Dey (Australien) und Horst Koch aus Deutschland. Da über die Stärke der drei Gegner selbstverständlich nichts näheres bekannt ist, wird sich vor Ort zeigen, ob Christoph es vielleicht sogar unter die ersten Zwei der Gruppe schafft, wo er doch im letzten Jahr nur knapp die KO-Phase verpasst hat. Im Doppel tritt Christoph gemeinsam mit seinem langjährigen Doppelpartner Anton Ulbricht aus Sebnitz an. Natürlich steht in beiden Wettbewerben der Spaß absolut im Vordergrund. Dabei sein ist alles!!! Wir wünschen Christoph viel Erfolg und
eine schöne Zeit in Spanien:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.