Weihnachtsfeier 2016

Am heutigen 4.Adventssontag fand unsere alljährliche Weihnachsfeier statt. Schön, dass mit ca. 30 Zschachwitzern die Feier auch in diesem Jahr gut besucht war. Diesmal kehrten wir wie schon bei der Mitgliederversammlung bei der Gaststätte Hommels ein, die uns wieder mit leckeren Speisen verwöhnte.

Satt wurden jedenfalls alle. Es bewies sich da auch Renes These, die er in der Kneipe nach unserem Punktspiel gegen Wilsdruff geäußert hatte: „Was hier ein Schnitzel ist, sind bei Hommels zwei :).“ Den Hauptteil des Abends nahm aber die Rede unseres Vereinsvorsitzenden Peter Stahl ein, in der er das letzte Jahr in aller Ruhe Revue passieren ließ. Von Christophs WM in Alicante, dem Aufstieg der Ersten bis zum gestrigen 2.Platz beim Bezirkspokalfinale war alles enthalten. So ehrte Peter in besonderer Weise die herausragenden Verdienste der einzelnen Mitglieder im Verein, die mit lautem Applaus gewürdigt wurden. Damit aber unsere wichtigste Persönlichkeit im Verein nicht zu kurz kommt, fand Shahram wunderbare Worte um Peter für seine tolle Arbeit  als Vereinsvorsitzender des TTV Blau-Weiß Zschachwitz in den letzten zehn Jahren zu danken. In dieser Zeit hat sich unsere Mitgliederzahl übrigens mehr als verdoppelt, was auch ein Zeichen für das gewachsene Vereinsleben in unserem Verein ist. Es war wieder mal eine vergnügliche Runde, mit viel Spaß aber auch Zeit um in aller Ruhe mal außerhalb der Halle ins Gespräch zu kommen. Wunderbar, dass dies bei unserem Verein durch die Mitgliederversammlung im halbjahres Rhytmus eingetacktet ist. Danke allen Anwesenden und unserem Fotografen Stephan Findeisen, für die bereitsgestellten Fotos.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.